Shop Deutsche 11 Backstage Deutsche 11 Backstage

Im Shop: Werde Regisseur Deines eigenen Films - jetzt DVD holen!

NEUESTEN CLIP abonnieren
189 Aufrufe

Rund ums runde Leder

Hallo Fußballfans!

unser Blog des Tages dreht sich heute nach unseren Einblicken ins Filmemachen in den letzten Tagen mal wieder um den Fußball - beziehungsweise, wie man schon an der Überschrift sieht, um die bisweilen wunderlichen Erscheinungen, die Sport Nummer 1 mit sich bringt - bei der morgendlichen Lektüre und Aufarbeitung der Championsleague-Ereignisse gestern abend stolpere ich doch auf der Seite einer großen deutschen Tageszeitung als erstes nicht etwa über den Spielbericht oder die Analyse der schwächelnden Borussia aus Dortmund, nein: WIRKLICH wichtig scheint zu sein, mit welchen Autos die Manu-Stars zum Training fahren, schaut selbst -> DIASHOW.

In Zeiten der Wirtschaftskrise spielt offenbar immer mehr eine Rolle, wenn jemand dann doch noch etwas Kohle hat und sich entsprechendes Spielzeug leisten kann…

Zurück zum Fußball: Manu also ebenso wie Liverpool souverän weiter, Chelsea auch durch, gegen die englischen Premiere-League-Brocken ist momentan scheinbar kein Kraut gewachsen. Lustig, wie torreich die sonst ja häufig eher verkrampft geführten Partien ausgegangen sind. Dienstag Abend, zur Torgala von Bayern und Liverpool, saß ich in einer Kneipe mit 3 Bereichen, in denen jeweils eine der 3 Partien übertragen wurde. 5 Meter nach links das Chelsea-Spiel, über mir Liverpool-Madrid, im Raucherbereich Bayern-Lissabon. Bei insgesamt 16 Toren waberte das Applaus- oder eben Schimpf-Zentrum von einer Ecke in die andere und brach praktisch nicht ab.

Spannender allemal als dieser Fußballabend:

Wenn auch nicht ganz so ein Krimi wie letztes Jahr beim englischen Derby-Finale:

Bleibt zu hoffen, dass es torreich weitergeht und die Bayern, ob man sie nun mag oder nicht, der angelsächsischen Übermacht als einzige verbliebener deutscher Club noch eine Weile trotzen können - wer weiss, vielleicht reichts ja sogar bis ins Finale - fragt sich nur, ob dafür Ribery und Toni nicht besser auf der Bank bleiben ;-)

Daumen drücken für heute Abend im UEFA-Cup und beste Grüße

Euer Axel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertungen: 2
Loading ... Loading ...

Kommentar schreiben »

  1. newskick.de 12. März 2009, 10:07

    Manchester Flitzer ohne Krise | Deutsche 11 Backstage…

    im Fußballblog “Rund ums runde Leder” wird klar, dass Tore heutzutage weniger wichtig sind als Geld. Oder doch nicht? Lest selbst!…

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben
« Olé: Mit dem Kopf durch die Wand Kann Bayern eine Serie starten? »

Wir über uns   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz