Shop Deutsche 11 Backstage Deutsche 11 Backstage

Im Shop: Werde Regisseur Deines eigenen Films - jetzt DVD holen!

NEUESTEN CLIP abonnieren
191 Aufrufe

Robin’s Blog: 23. Spieltag  -   Nur noch ein Tor!

Nur noch ein Tor trennt  Bayer Leverkusen, der Tabellenführer der 1. Bundesliga, vom FC Bayern München auf Platz zwei am 23. Spieltag und ausgerechnet dort wartet der in letzter Zeit wieder besser aufkommender SV Werder Bremen…
Aber zunächst erst mal ein kleiner Blick zurück auf die letzten Spiele. Am 22. Spieltag ging es wieder rund. Leverkusen schien zunächst die schwachen Wolfsburger im Griff zu haben bis es am Ende doch noch ein knappes 2:1 wurde. Fast wäre dies zu wenig gewesen, denn auch der FC Bayern gewann auch dieses Mal sein Spiel gegen den BVB. Trotz der 1:0 Führung der Dortmunder und einer bärenstarken ersten Halbzeit siegte am Ende dennoch wieder die Klasse der Bayern. Ein Tor mehr beim 3:1 des Teams von Luis van Gaal hätte gereicht um schon am 23. Spieltag die Tabellenführung zu übernehmen. Nun bietet sich aber erneut die Chance vorzulegen und zunächst die Führung zu übernehmen gegenüber dem am Sonntag zum Nachlegen verpflichteten Bayer Leverkusen in Bremen. Kommen wir gleich nochmal dazu.
In Hamburg scheint Ruud Van Nistelrooy nun endlich komplett angekommen. Gleich in seinem zweiten Kurzeinsatz konnte der Holländer mit zwei Treffern überzeugen. Nach einem langzeitigen 1:1 traf der von Real Madrid an die Elbe gewechselte  Weltstürmer direkt nach seiner Einwechselung mit einem Doppelpack und lässt ganz Hamburg von ihm schwärmen. Vielleicht ist mit Van Nistelrooy doch noch mehr drin für den HSV als ein Europa League Platz…
Doch schauen wir aber zunächst erst einmal auf die Gesamten Spiele des 23. Spieltages im Überblick:

Borussia Dortmund gegen Hannover 96
Borussia Dortmund verlor zuletzt drei Spiele in Folge, hat aber nun Hannover 96 zu Gast, das wiederum sieben Spiele in Folge verloren hat. Und die personelle Situation wird bei Hannover nicht besser…
Nach der schlimmen 5:1 Niederlage gegen Bremen steht erneut ein großer Gegner vor der Türe. Dies ruft alles andere als Begeisterung bei den Niedersachsen hervor. Ein Sieg ist dennoch nicht nur für die 96er Pflicht, denn auch für den BVB geht es gerade abwärts und Werder Bremen lauert auf den 5. und letzten Europa League Platz. Heißt für Dortmunder nun, endlich mal wieder gewinnen.

VFL Wolfsburg gegen Schalke 04
Felix Magath kehrt mit dem FC Schalke 04 erstmals zum VfL Wolfsburg zurück, mit dem er im vergangenen Jahr sensationell Meister wurde. Die Gäste müssen dabei auf Rafinha verzichten. Dafür steht Heiko Westermann vor der Rückkehr, was nun vielleicht die erhoffte Stabilität in der jungen Abwehr zurückbringt. Luxus Probleme, von denen Wolfsburg derzeit auch welche gebrauchen könnte, denn mit der schwächsten Abwehr der Liga (44 Gegentore) steht der VFL alles andere als gut dar. Ein echter Kracher also dieses Spiel neben dem eigentlichen Topspiel Werder gegen Leverkusen. Aber auch hier geht es für Schalke ums dranbleiben an der Spitze. Jede Niederlage ist im Moment gefährlich

SV Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen
Das Spitzenspiel des 23. Spieltags steigt am Sonntag zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Die Gäste könnten mit 23 Spielen ohne Niederlage den Rekord von Bayern München aus dem Jahr 1989 einstellen, müssen aber auf Abwehrchef Sami Hyypiä verzichten, der am letzten Spieltag im Duell mit Edin Dzeko seine 5 Gelbe Karte kassierte. Die wieder erstarkten Bremer hofften derweil diese Schwäche nutzen zu können und wieder den Anschluss an den BVB und damit dem 5. Platz zu schaffen. Leverkusen dagegen spürt nun so stark wie nie den Atem der Bayern im Nacken und muss Siegen um sich weiterhin an der Tabellenspitze zu etablieren.  In der Hinrunde gab es nur ein 0:0, an diesem Spieltag verspricht es aber eigentlich deutlich mehr Tore. Hoffen wir auf ein Spannendes Duell.

Die andern Spiele im Überblick:

1899 Hoffenheim  gegen Borussia M’gladbach   -  1899 Hoffenheim verlor noch nie ein Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Dass soll aus Sicht von 1899 auch am 23. Spieltag so bleiben. Dabei fehlen Trainer Ralf Rangnick erneut zwei wichtige Stützen im Mittelfeld. ( Nicht dabei: Ibertsberger (Oberschenkel), Zuculini (Schienbein), Luiz Gustavo (Rot), Salihovic (10. Gelbe), Beck (Innenbandriss), Obasi (Knöchel)!!)Schwer …

1. FC Nürnberg  gegen FC Bayern München   -   Der FC Bayern hat unter der Woche gegen Florenz die Siegesserie, wenn auch sehr glücklich mit einem Abseitstor,  auf 13 Erfolge ausgebaut. Der 1. FC Nürnberg soll das 14. Opfer sein. Bleibt abzuwarten ob die Bayern diesen Spieltag die Spitze erobern können.

1. FC Köln  gegen VfB Stuttgart   -  Der 1. FC Köln und der VfB Stuttgart erhielten am letzten Spieltag einen gehörigen Dämpfer auf dem Weg aus der Abstiegszone. Nun wollen beide wieder an den guten Rückrundenstart anknüpfen. Für Stuttgart steht in der nächsten Woche dann zusätzlich noch ein Europa League Spiel an. Heißt es dort Kräfte sparen?

Hamburger SV  gegen Eintracht Frankfurt   -   Eintracht Frankfurt schnuppert an den Europa-League-Plätzen, der Hamburger SV will den Ansturm der Hessen verhindern.Punktgleich mit Werder steht auch die Eintracht auf dem Sprung an den Dortmunder vorbei. Ze Roberto und Ruud van Nistelrooy könnten das erste Mal zusammen in der Startelf stehen.

1. FSV Mainz 05  gegen  VfL Bochum   -   Der VfL Bochum reist am 23. Spieltag zum absoluten Angstgegner FSV Mainz 05. Obwohl Mainz in der Rückrunde bisher wenig überzeugen konnte. Die Bochumer dagegen  sind vor eigenem Publikum in dieser Saison noch ungeschlagen und haben in der Rückrunde bisher einen Klasse Lauf.

SC Freiburg   gegen Hertha BSC   -   Hertha BSC braucht dringend den dritten Saisonsieg - da kommt mit dem SC Freiburg die schwächste Heimmannschaft der Liga gerade recht. Allerdings waren die Breisgauer im Hinspiel haushoch überlegen und schlugen die Berliner mit 4:0. Abstiegskampf Duell Pur.

Werden wir nun dieses Mal einen neuen Tabellenführer haben oder kann Leverkusen auch gegen Bremen gewinnen? Auch der Abstiegskampf verspricht wieder packende Duelle. Es steht wieder einen Menge Spannung an!

Hier nochmal meine Tipps:

Borussia Dortmund  - Hannover 96  3:0
VFL Wolfsburg  - Schalke 04   2:1
SV Werder  Bremen  -  Bayer Leverkusen  3:2
1899 Hoffenheim  -  Borussia M’gladbach   1:0
1. FC Nürnberg  -  FC Bayern München   1:4
1. FC Köln  -  VfB Stuttgart   0:2
Hamburger SV  -  Eintracht Frankfurt   1:1
1. FSV Mainz 05 -  VfL Bochum 1848  0:0
SC Freiburg  -  Hertha BSC   1:3

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertungen: 3
Loading ... Loading ...

Kommentar schreiben »

  1. Ulf Fan !!! (Niklas) 19. Februar 2010, 12:43

    Hi,
    wieder mal super…Tippspiel is jetzt auch online ;)
    Deine Tipps übernehm ich wieder :D

  2. Robin 19. Februar 2010, 13:19

    Danke :)

  3. Manu 19. Februar 2010, 16:13

    ich fass mich diesmal kürzer: Super ;-)

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben
« Niklas tippt den 23. Spieltag! Niklas tippt den 24. Spieltag! »

Wir über uns   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz