Shop Deutsche 11 Backstage Deutsche 11 Backstage

Im Shop: Werde Regisseur Deines eigenen Films - jetzt DVD holen!

NEUESTEN CLIP abonnieren
202 Aufrufe

Robins Blog: 29. Spieltag – Schalke zieht davon?

Felix Magath ist erneut auf Meisterschaftskurs! Mit seinen Schalkern konnte er durch den Sieg gegen Leverkusen die Tabellenspitze erobern und ist nach dem Titel mit Bayern und auch mit dem VFL Wolfsburg erneut auf dem Weg am Ende der Saison oben zu stehen! Für Schalke wäre Magath dann unsterblich, denn er ist der erste, der es schaffen würde nach über 50 Jahren wieder eine Meisterschaft zu gewinnen! Doch zunächst müssen die Schalker gegen die zwar in der Bundesliga schwächelnden Bayern antreten, die aber in der Championsleague unter der Woche  eine grandiose Leistung gegen Manchester United leistete.  Dennoch wird dieses Auftreten Kräfte gefordert haben und Schalke kann den Vorteil der langen Erholung ausspielen.
Leverkusen hat dagegen wohl nur noch eine Chance auf die Meisterschaft, wenn dieses Spiel nicht zugunsten der Schalker endet… Selber müssen die Leverkusener in Frankfurt beim Bayern „Bezwinger“  antreten. Frankfurt rechnet sich noch klare Europa League Chancen aus, doch Leverkusen muss auch nach unten schauen, denn im Verfolger Duell Dortmund gegen Werder Bremen wird sich herausstellen, wer es noch einmal versucht die Leverkusener vom dritten Platz zu stoßen…
Doch kommen wir zunächst einmal zu den Topbegegnungen des Spieltages im Überblick:

FC Schalke 04 gegen FC Bayern München
Zu diesem Duell gibt es eigentlich kaum noch etwas zu sagen! Es ist das vermutlich alles entscheiden oder zumindest vorentscheidende Duell um die Meisterschaft! Wer hier gewinnt darf weiter vom Titel träumen. Wenn Schalke gewinnt ist es fast schon eine kleine Vorentscheidung. Doch gewinnt Bayern ist wieder alles offen zwischen den Beiden Teams…
Mit einem direkten Freistoß überwand der Brasilianer Lincoln am 13. März 2005 Oliver Kahn und sorgte so für den bislang letzten Heimsieg der Schalker gegen die Bayern, die damals von Felix Magath trainiert wurden. Der Schalker Coach gewann 2005 und 2006 das Double mit den Münchnern, musste nach 186 Punkten in 87 Bundesligaspielen Anfang 2007 aber vorzeitig gehen.
Doch in Schalke wird man ihm ein Denkmal bauen, wenn er es schafft hier den Titel zu holen!

Eintracht Frankfurt gegen Bayer 04 Leverkusen
Wie oben bereits erwähnt hat auch dieses Duell eine gewisse Brisanz. Frankfurt spricht nach dem Sieg klar und deutlich die Europa League Ambitionen aus und möchte jetzt weiterhin angreifen. Platz 6 und damit in dieser Saison der letzte Euro League Platz ist fest im Visier.
Doch auch Leverkusen muss gewinnen um sich die letzte minimale Chance im Titelkampf zu bewahren!
Sechs der letzten acht Gastspiele in Frankfurt gewannen die Leverkusener und erzielten dabei 16:6 Tore. In den letzten neun Spielen trafen sie mindestens einmal. Herbstmeister Leverkusen gewann nur eins der letzten sechs Spiele und blieb zuletzt zwei Mal in Folge ohne Torerfolg.


Borussia Dortmund gegen Werder Bremen
Erlebnistüte Werder Bremen. Die Bremen zeigen eine Woche nach der anderen große und unterhaltsame Spiele. Aber auch der Erfolg stimmt in letzter Zeit wieder. Bremen schnuppert an Platz drei und ein Schritt ist es zunächst an Dortmund vorbei zu kommen. Dieser Schritt kann an diesem Spieltag getan werden. Doch Dortmund mit Stürmer Barrios ist ebenfalls heißt auf den Sieg. In diesem Duell entscheidet sich, wer noch einmal auf Platz drei angreifen darf!
Ein bitterer Rückschlag ist natürlich die Rote Karte und damit das Fehlen von Torsten Frings gegen den BVB.
Mit 38 Niederlagen verlor Dortmund gegen Werder so häufig wie gegen keinen anderen Verein. Von den letzten fünf Duellen verloren sie aber nur eins, die letzten beiden Heimspiele gewannen sie zu Null. Der BVB holte zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten.
Spannend, Spannend!!


Kommen wir nun aber zu den restlichen Partien:

SC Freiburg gegen  VfL Bochum  -   Bochum gewann schon lange nicht mehr beide den Breisgauern, bei denen es im Abstieg nun um jeden Punkt geht. Bochum verlor die letzten vier Spiele, kassierte 13 Gegentoren und punktete in den letzten sechs Runden nur mit zwei torlosen Unentschieden. Ein möglicher Sieg wäre für Freiburg ein großer Schritt aus der Abstiegszone.

VfB Stuttgart gegen  Borussia Mönchengladbach  -  Der letzte Sieg der Borussia in Stuttgart datiert vom 3. Dezember 1994. Von den letzten 23 Duellen gewannen sie nur eins (2:0 zu Hause am 30. April 2005). Die Stuttgarter siegten unter Trainer Christian Groß in 9 von 13 Spielen und fünf von sechs Heimpartien. Stuttgart will dies fortsetzen und möchte wieder Kurs auf Euro League nehmen.

1. FC Nürnberg gegen  Mainz 05  -  Nur eins der letzten acht Heimspiele gewannen die Nürnberger, das am 7. März mit einem 3:2 aber ausgerechnet gegen den zuvor 24-mal in Folge ungeschlagenen Herbstmeister Bayer Leverkusen. Mainz ist zwar gesichert würde sich aber über einen Sieg auf jeden Fall freuen.

1. FC Köln gegen Hertha BSC   -   Herthas Trainer Friedhelm Funkel führte den 1. FC Köln 2003 in die Bundesliga zurück, musste seine Arbeit dort nach zehn Spieltagen aber wieder beenden. Als Gast in der Domstadt gewann Funkel lediglich einmal.
Hertha muss kämpfen, aber sind dazu bereit, wie man in den letzten beiden Spiele deutlich gesehen hat!

VfL Wolfsburg gegen  1899 Hoffenheim   -  Der Meister gewann fünf seiner letzten sechs Begegnungen, kassierte aber in seinem letzten Heimspiel mit 1:5 gegen Schlusslicht Hertha die dritthöchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte.

Hamburger SV gegen Hannover 96   - Der HSV könnte im Spiel gegen Hannover seinen 666. Bundesligasieg feiern. Allerdings gewannen die Hamburger nur eins der letzten sechs Heimspiele gegen 96 - und nur zwei der letzten 14 Duelle. Hamburg muss siegen wenn sie sich die anderen Mannschaften im Kampf um den Euro League Platz vom Leb halten will.

Es wird wieder ein spannender Spieltag ohne Freitagsspiel. Ihr habt also noch Zeit mit euren Tipps.
Ich würde mich übrigens über ein paar Kommentare zu meinem Blog mal wieder freuen. Ich wünsche euch Viel Spaß und viele Tore an diesem Spieltag!

Liebe Grüße und Frohe Ostern,

Euer Robin

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertungen: 6
Loading ... Loading ...

Kommentar schreiben »

  1. Ulf Fan !!! (Niklas) 2. April 2010, 22:42

    Danke für die Osterwünsche, dir auch ;) Wieder mal erste Sahne dein Blog…SCHALKE BAYERN MUHAHAHAHA…;)

  2. Robin 6. April 2010, 22:01

    Dankeschön :D

  3. robin fan 8. April 2010, 22:19

    schönes tor gegen machester

  4. Robin 9. April 2010, 14:45

    cool ein robin fan^^ ;)

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben
« Niklas tippt den 29. Spieltag Robins Blog: 30. Spieltag - Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ab »

Wir über uns   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz